Zum Inhaltsbereich wechseln
English

Product Manager - Growth (w/m/d) in Teilzeit (60%)

Festanstellung · Teilzeit · Berlin + hybrid

Über uns

Mit nutzerzentrierten digitalen Services verbessern wir als zentrale Digitalisierungseinheit des Bundes messbar die Interaktion der Bürger:innen mit dem Staat. Über eigene iterative Produktentwicklung hinaus treiben wir die digitale Transformation der Verwaltung voran, indem wir uns für bessere Rahmen­be­din­gungen für digitale Produktentwicklung einsetzen.

Deine Aufgaben

Als Product Manager - Growth (w/m/d) entwirfst und verantwortest du die Wachstumsstrategie für ein Projekt, das wir gemeinsam mit dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend umsetzen. Du optimierst die Reichweite und Konvertierung des Produkts, indem du eine datengetriebene Strategie entwickelst und diese gemeinsam mit deinem crossfunktionalen Team und gegebenenfalls externen Dienstleistern durchführst. Es handelt sich hierbei um eine Teilzeit-Stelle in 60%.

Details zu der Stelle

  • Du betrachtest die Nutzendenreise ganzheitlich und entwickelst passende Wachstumsstrategien, um die Bekanntheit und Nutzung des Produkts nachhaltig zu steigern.
  • Hierbei arbeitest du datengetrieben und entwickelst so eine zielgerichtete Roadmap für die Nutzer:innen-Akquise.
  • Du leitest Maßnahmen ab, testest digitale und analoge Wachstumskanäle, um die Reichweite und Konvertierung zu verbessern.
  • Du arbeitest auf Augenhöhe mit deinem interdisziplinären Team sowie mit internen und externen Stakeholder:innen. 
  • Bei Bedarf übernimmst du die Steuerung von externen Freelancer:innen oder Agenturen.

Dein Profil

  • Du hast ein tiefes Verständnis und umfassende Erfahrung mit Product Growth.
  • Du arbeitest nutzer:innenzentriert, erkenntnis-getrieben und vor allem ergebnisorientiert.
  • Du kennst dich mit Analysetools aus, hast Erfahrungen mit SEO und legst großen Wert auf Datensparsamkeit und Datenschutz.
  • Du kannst Projekte auf- und umsetzen und arbeitest gerne gemeinsam mit internen und externen Stakeholder:innen.
  • Deine Deutschkenntnisse sind auf C1-Niveau und du beherrschst Englisch fließend in Wort und Schrift.

Warum wir?

  • Werde Teil eines Teams, das von einer Mission getrieben ist und eine gemeinsame Vision teilt: Digitale Lösungen für und mit der Bundesverwaltung zu entwickeln.
  • Flexible Regelung zum mobilen Arbeiten und ein Open-Space-Büro im Herzen von Berlin - mit Startup-typischen gesunden Snacks, Getränken und einer schönen Dachterrasse.
  • Du kannst dir aussuchen, mit welchem Betriebssystem du arbeitest. Wir arbeiten mit  Mac, Linux und Windows-Computern.
  • Deine mentale Gesundheit ist uns wichtig. Mit nilo.health unterstützen wir dich, auf dein Wohlbefinden zu achten.
  • Wir bieten dir marktübliche Gehälter sowie ein jährliches Weiterbildungsbudget bis max. 2000 € mit bis zu 5 freien Tagen - unabhängig von Rolle und Level. Im Rahmen dessen ermöglichen wir dir auch, Sprachkurse wahrzunehmen.
  • Du hast die Möglichkeit, eine betriebliche Altersvorsorge mit attraktiven Konditionen und Arbeitgeberzuschuss abzuschließen.

Wir schätzen eine vielfältige Belegschaft und ein integratives Arbeitsumfeld wert. Wir freuen uns daher über alle Bewerbungen - unabhängig von Religion, Nationalität, (ethnischer) Herkunft, Geschlecht, Alter, Weltanschauung, sexueller Identität oder Behinderung.

Eingehende Bewerbungen prüfen wir lediglich auf ihre fachliche Qualifikation und die für die jeweilige Stelle erforderlichen Schlüsselqualifikationen. Daher möchten wir dich bitten, in deinem CV auf ein Foto von dir zu verzichten sowie Informationen zu deinem Wohnort, Alter, Geschlecht, Familienstand oder Ähnlichem zu streichen.

Dein:e Ansprechpartner:in

Unser Recruiting Prozess: 

Nach Eingang deiner Bewerbung erhältst du innerhalb von ca. 2 Wochen eine Einladung zu einem ersten Kennenlernen (Screening Call) mit deiner Talent Acquisition Partner:in oder eine Absage.  

Nach einem erfolgreichen Screening Call folgen zwei bis drei Gespräche mit DigitalService Mitarbeitenden. Zunächst geht es um deine fachliche Qualifikation, danach um Werte und Erwartungen in Bezug auf Team und Zusammenarbeit. Wir informieren dich über Feedback nach den Terminen und melden uns nach dem letzten Gespräch zügig mit der finalen Zu- oder Absage. Dein:e Talent Acquisition Partner:in steht dir während des ganzen Prozesses jederzeit für Rückfragen, Feedback & Austausch zur Verfügung.

Hast du Fragen an uns? Deine Talent Acquisition Partnerin ist Corinna ​(corinna.kley@digitalservice.bund.de).

 

Jetzt bewerben