Zum Inhaltsbereich wechseln

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz

2022

Datenlabor

Das BMUV initiiert und betreut unter anderem zwei zentrale Bausteine der Datenstrategie der Bundesregierung, die zugleich zentrale Modernisierungsvorhaben des BMUVs sind: das „BMUV Datenlabor” und das „Anwendungslabor für KI und Big Data (KI-Lab)”.
Ziel beider Vorhaben ist, die Datengrundlage für die politische Entscheidungsfindung des Ministeriums zu verbessern. Beide Maßnahmen sind thematisch eng miteinander verbunden und sollen in Zukunft noch besser voneinander profitieren.
Ziel des Projekts war daher die bedarfs- und nutzerzentrierte Entwicklung von gemeinsamen Prozessen und Dienstleistungen beider Labore mit Fokus auf den Aufbau des Datenlabors.

Ziel des Projekts war die bedarfs- und nutzerzentrierte Entwicklung von gemeinsamen Prozessen und Dienstleistungen beider Labore mit Fokus auf dem Aufbau des Datenlabors.

Wir haben Mission, Vision, Sinn und Werte des BMUV Datenlabors gemeinsam erarbeitet.
Wir haben ein Vorgehensmodell für die Beteiligung der Nutzer:innen anhand der Value Proposition Canvas Methode aufgesetzt und eine Beschlussfähigkeit hergestellt.

Abteilung T (Transformation)

Referat T I 2 - UI, Umweltinformation, Chief Data Officer

Bild von Tandem-Partnerin Birte Kulla.

Birte Kulla

Tandempartner:in
Linkedin

Bild von Fellow Edourd Yendell.

Edouard Yendell

Fellow
Linkedin

Phasen und Aktivitäten des Projekts

Auf der Grafik sind zwei Graphen abgebildet. Die Graphen stellen die persönlich empfundene Wirksamkeit über die Zeitdauer des Fellowships (sechs Monate) dar. Ein Graph steht für den Fellow, der andere Graph für die Tandem-Partnerin oder den Tandem-Partner.

Kurve der empfundenen, individuellen Wirksamkeit

Mai - Juni

Anlauf

  • Zielworkshop: Wir haben mit den beteiligten Referaten/Personen beschlossen, was in den ersten drei Monaten passieren soll.
  • Aufsetzen Sprintstruktur: Wir haben ein Scrum-Board und Planungsmeetings für unsere Sprints aufgesetzt.
  • Stakeholder-Strategie: Wir haben eine Übersicht aller relevanten internen Stakeholder angefertigt und beschlossen, wozu sie im Projekt benötigt werden und wie wir sie erreichen können.

Methoden

  • Brainstorming
  • SCRUM (light version)

Leitfrage Tandempartner:in

Was sind unsere Ziele und wen/was benötigen wir dafür?

Leitfrage Fellow

Wer muss mit an Bord genommen werden und wie bekommen wir das hin?

Auflösung der Frage

  • Transkribierung des Organigramms in eine Tabelle
  • Identifikation der wichtigsten Einheiten
  • Abstimmung einer Strategie für alle Stakerholder

Juli - August

Beginn inhaltlicher Arbeit

  • Vorgehensweise: Nutzerzentriertes Arbeiten. Wir haben uns darauf geeinigt, bei der Bedarfserhebung die Value Proposition Canvas Methode anzuwenden und Nutzerprofile anzulegen. Wir haben den Interviewleitfaden und die Auswertungsmethode abgestimmt.
  • Erste Probeinterviews: Wir haben Interviews mit drei Nutzer:innen geführt.
  • Auswertung: Basierend auf den Ergebnissen haben wir den Interviewleitfaden sowie die Aufzeichnungsmethode nochmals angepasst.
  • Ausarbeitung Vision, Mission, Sinn und Werte des Datenlabors: Wir haben in Einzel- und Gemeinschaftsarbeit (u.a. in Workshops) existierende und neue Inhalte gesammelt, kondensiert und in ein einseitiges Dokument zusammengefasst. So konnten wir die Vision, die Mission, den Sinn und die Werte des Datenlabors leicht kommunizierbar ausarbeiten.
  • Vorabstimmungen: Wir haben erste informelle Gespräche mit Schlüsselstakeholdern durchgeführt, um die offizielle Abstimmung vorzubereiten.
  • Agiler Happen: Als Nebenprojekt haben wir ein agiles Austauschformat im Haus abgestimmt, um das Ministerium zu agilem Arbeiten zu informieren. Erste Termine haben stattgefunden.
  • Abstimmung zur Vision, Mission, Sinn, Werte des KI Labors: Mit dem Resultat der Arbeit für das Datenlabor haben wir das Team des KI Labors überzeugen können, ein vergleichbares Papier auszuarbeiten. Wir haben einen Prozess abgestimmt.

Methoden

  • Scrum light
  • Workshops
  • Brainstorming
  • Angepasste Grounded Theory
  • Value Proposition Canvas

Leitfrage Tandempartner:in

Wie können wir bei so vielen parallel laufenden Vorgängen den Überblick behalten und wie priorisieren wir die vielen Dinge, die wir erreichen wollen?

Leitfrage Fellow

Wie können wir die Abfrage bei den hausinternen Nutzer:innen datenschutzkonform gestalten?

Auflösung der Frage

Ausarbeitung eines Datenschutzkonzeptes und Absprache mit dem Datenschutzbeauftragten des BMUV

September

Abstimmung

  • Erste schriftliche Abstimmung mit Kernteams: Wir haben unsere Ideen dokumentiert und mit den betroffenen Teams und Gremien im BMUV geteilt, um deren Feedback einzuholen.
  • Erste Ausarbeitung der Vision, Mission, Sinn, Werte des KI Labors: Analog zum Vorgehen beim Datenlabor haben wir für das KI Labor angefangen, die gleichen Punkte herauszukristallisieren.

Methoden

  • Workshops
  • Angepasste Grounded Theory

Leitfrage Tandempartner:in

Wie können wir weiterarbeiten, solange wir auf die Billigung von Plänen warten?

Leitfrage Fellow

Wie können wir trotz vieler Abwesenheiten vorwärts kommen?

Auflösung der Frage

Wir haben uns dazu entschieden, einen unfertigen Entwurf eines Abstimmungsdokumentes zu verschicken, um Feedback dazu zu erhalten, wie viel Abstimmungsbedarf besteht.

Oktober

Wrap up & Next Steps

  • Weitere Probeinterviews: Um die Value Proposition Methode sicher im Referat zu verankern und erste Anwendungsfälle zu generieren, haben wir weitere Probeinterviews durchgeführt.
  • Finale Abstimmung: Alle relevanten Teams beteiligten sich schriftlich an der Finalisierung des Vorgehens und der Mission, Vision, Sinn, Werte des Datenlabors.
  • Abschluss Mission, Vision, Sinn, Werte des KI Labors: Das Selbstverständnis des KI Labors wurde mit seinen Mitarbeiter:innen finalisiert.

Methoden

Nutzerinterviews für Kundenprofile anhand der Value Proposition Canvas Methode

Leitfrage Tandempartner:in

Wie können wir sicherstellen, dass auch die neuen Mitarbeiter:innen unsere Ergebnisse weiter nutzen können?

Leitfrage Fellow

Wie kann die Arbeit so übergeben werden, dass sie ordentlich weitergeführt wird?