Zum Inhaltsbereich wechseln

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

2021

Digitale Zusammenarbeit

Aus der Krise wollte das BMFSFJ für die Zeit nach der Krise lernen. Daher wurden im Sommer 2020 Beschäftigte mit und ohne Führungsfunktion sowie die Hausleitung auf der Abteilungsleiter:innen-Ebene zu ihren Erfahrungen und Erkenntnissen im Verlauf der Ausnahmelage Pandemie/des Lockdowns zu den Themen Gesundheit, Mobilität und Flexibilität, Verhältnis bzw. Erfordernis von Präsenz sowie Räume der (digitalen und analogen) Zusammenarbeit befragt. Im Projekt ging es um die Identifizierung, Analyse und Einführung ziel- und aufgabengerechter Lösungen für die „Digitale Zusammenarbeit“ im BMFSFJ sowie um die Vermittlung von dazu notwendigen Kompetenzen. Das Projekt befand sich in der Planung.

Zentralabteilung Z

Projektgruppe “Moderne Zentralabteilung 2030”

Foto von Fellow Vincent Schnor

Vincent Schnor

Fellow

Foto von Tandempartnerin Beate Einhaus-Hoves

Beate Einhaus-Hoves

Fellow