Zum Inhaltsbereich wechseln

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz

2021

Ressortforschung für die Umwelt – etablierte Abstimmungsprozesse neu gestalten

Die Ressortforschung des BMU erfolgt neben dem BMU in bzw. über vier Bundesämter (UBA, BfN, BfS, BASE) und ist durch ein komplexes Verfahren strukturiert, das aus Planungsphase (Ideenfindung bis Aufstellung des Forschungsplanes), Durchführung der Vorhaben, Projektabschlüssen und Veröffentlichung der Ergebnisse besteht.

Von Planungsphase bis zur Entscheidung über den jährlichen Forschungsplan wurden 2021 rund zehn Monate benötigt. Ziel dieses Projektes war es, die Planungsphase für alle Beteiligten zu optimieren und insbesondere die Arbeit in den Steuerungsgruppen zu vereinfachen. Die Konsensfindung in den Gruppen ist für die Qualität der Ergebnisse sehr wichtig, aber Kommunikationsaufwand und Zeitaufwand sind sehr hoch.

Zentralabteilung Z

Referat Z III 5 (Forschung)

Foto von Fellow Elisabeth Schlachter

Elisabeth Schlachter

Fellow

Foto von Tandempartnerin Andrea Pfeil

Andrea Pfeil

Tandem-Partnerin