Zum Inhaltsbereich wechseln

Bundesministerium für Gesundheit

2021

Fit for IT

Die Digitalisierung, auch des Gesundheitswesens, hat durch die Pandemie einen deutlichen Schub erhalten. Beispielsweise wurden mit der Corona-Warn-App und mit SORMAS zwei IT-Projekte angestoßen bzw. umgesetzt, die sowohl für die Bürger:innen als auch für die Mitarbeiter:innen in den Gesundheitsämtern von großer Relevanz sind. Ziel des Bundesministeriums für Gesundheit ist es, die Gesundheitsversorgung der Bürgerinnen und Bürger nicht zuletzt durch die Digitalisierung zu verbessern, indem diese einen konkreten Mehrwert bieten. Dennoch zeigen diese beiden Projekte exemplarisch, dass die Komplexität und Kompliziertheit von IT-Systemen deutlich gestiegen ist und auch auf Seiten der Auftraggeber:innen moderne, zielgerichtete und adäquate technische und organisatorische Strukturen erfordern. Ziel des Projektes „Fit for IT“ war es, die Eignung vorhandener IT-Planungs- und Steuerungsstrukturen zu evaluieren und im Sinne eines zu definierenden Zielbildes zu transformieren.

Abteilung 5 (Digitalisierung und Innovation)

Referat 512 (Cybersicherheit und Interoperabilität)

Foto von Fellow Figen Kalender

Figen Kalender

Fellow

Foto von Tandempartner Thomas Suptitz

Thomas Süptitz

Tandem-Partner